Maltese Food and Gastronomy
Maltese Food and Gastronomy
Maltalunch is a truly local online restaurant community
Maltalunch is a truly local online restaurant community
Malta Restaurant Guide
Malta Restaurant Guide
A leading website for information on dining in Malta
A leading website for information on dining in Malta

 

Typische Gerichte

 

Maltas

 

 

 

Aljotta - Eine Fischsuppe mit viel Knoblauch. Ein traditionelles Sommergericht, das den Speiseplan erweiterte, wenn die Fischer auf See hinaus fahren konnten.

 

Bigilla - Weiße Bohnen werden mit Butter, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie zu einer feinen Paste zerdrückt. Bigilla ist ein köstlicher Brotaufstrich.

 

Bragioli - Rindfleischrouladen mit einer pikanten Füllung aus Speck, Ei, Oliven und Kräutern.

 

Cartoccio - Ganzer Fisch oder Filet, mit Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten, Kapern, Zitrone und einem Schuss Weißwein in Folie gedünstet.

 

Fenkata - Kaninchenmenü. Als Vorspeise werden Spaghetti mit Kaninchensoße gereicht, als Hauptgericht kommt Kaninchen in Rotweinsoße mit feinem Gemüse auf den Tisch.

 

Kapunata - Tomaten, grüner Pfeffer, Auberginen und Knoblauch, zusammen gebrutzelt, sind Beilage und Vorspeise.

 

Kawlata - Gemüsesuppe mit maltesischer Räucherwurst.

 

Lampuki - Maltas beliebtester Fisch, leider nur September/Oktober erhältlich, wird mit Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Kapern gedünstet oder im Teigmantel gebacken.

 

Qarnita stuffat (Octopus Stew) - Tintenfischragout, mit Oliven, Zwiebeln, Nüssen, Rosinen und Erbsen in einer schmackhaften Weißweinsoße gedünstet.

 

Ravjul (Ravioli) - Teigtaschen mit einer Füllung aus Ricotta und Petersilie.

 

Ross fil-forn - Eine Reispfanne mit Hackfleisch, Eiern, Tomaten und Safran, die man früher beim Bäcker um die Ecke in den Ofen stellte.

 

Soppa ta'l-armla - Suppe aus weißem und grünen Gemüsesorten, serviert mit einem Stück frischem Ziegenkäse (gbejna), auch Witwensuppe genannt.

 

Timpana - Makkaroni-Auflauf mit einer Füllung aus Rindfleisch, Schweineleber, Schinken, Eiern, Parmesan und Tomaten.